Frettchen zeichnen

Frettchen zeichnen lernen – Einfache Schritt-für-Schritt Anleitung

Wolltest du schon immer mal wissen, wie man ein Frettchen zeichnet? Frettchen sind sicherlich nicht die häufigsten Haustiere weltweit, aber dennoch werden sie als Haustiere immer beliebter. Mit ihren hellen und glänzenden Augen, ihrem weichen Fell und ihrer Intelligenz sind Frettchen nicht nur interessant, sondern sie sind auch toll zu zeichnen. Mit ihren langen Körpern und großen Ohren bietet das Zeichnen von Frettchen großartige Möglichkeiten, Erfahrungen in Proportionalität und Perspektive zu sammeln. In diesem einfach zu befolgenden Tutorial führen wir dich durch alle grundlegenden Schritte, um eine schöne und realistische Frettchenzeichnung zu erstellen.

 

 

 

Wie man ein Frettchen zeichnet – Schritt für Schritt

Frettchen gehören zur Familie der Wiesel und als solche teilen sie sich einen gemeinsamen Vorfahren mit Dachsen, Ottern, Zobeln und Hermelinen. Die Ähnlichkeit mit der Familie zeigt sich in den langen Körpern und der dunklen Färbung vieler dieser Tiere. Vor etwa 2500 Jahren begannen die Menschen, Frettchen zu domestizieren und nutzten ihre natürliche Schnelligkeit und Leichtigkeit, um sie für die Kaninchenjagd einzusetzen. Das Zeichnen von Frettchen bietet eine fantastische Möglichkeit, deine Proportionsfähigkeiten zu üben, da ihre langen Körper und runden Köpfe recht ungewöhnlich sind. In diesem Tutorial führen wir dich durch den Prozess der Verwendung von Hilfslinien, um die Perspektive und Proportionen deines Frettchens zu perfektionieren.

Du kannst jedes beliebige Malmedium für dieses Tutorial verwenden. Egal ob du lieber mit einem Grafiktablett arbeitest oder Aquarellfarben vorziehst, du kannst die Anleitung schnell und einfach an dein Lieblingsmedium anpassen.

frettchen zeichnung

 

Schritt 1: Skizzieren des Körpers 

Wenn du eines unserer anderen Tutorials zum Zeichnen von Tieren absolviert hast, dann wirst du wissen, dass wir immer damit beginnen, das ganze Tier mit Hilfsformen und -linien festzulegen. Diese Linien helfen uns, die gesamte Zeichnung zu strukturieren und sicherzustellen, dass wir die richtigen Proportionen haben, bevor wir mit den zeitaufwändigen Details beginnen. Für diese Frettchen-Zeichnung beginnst du die Skizze mit einer ziemlich langen ovalen Form, die den Hauptteil des Körpers des Frettchens darstellt.

Unser Top-Tipp für diesen ersten Schritt ist es, sicherzustellen, dass dein Oval genau in der Mitte deiner Leinwand ist und dass es an allen Seiten viel Platz hat. In den nächsten Schritten wirst du den Hals, den Kopf, die Beine und den Schwanz hinzufügen.

frettchen zeichnen schritt 01

 

Schritt 2: Frettchen Zeichnung: Skizzieren des Kopfes

Der nächstgrößere Teil des Frettchenkörpers ist der Kopf. Wie du in der letzten Zeichnung am Anfang dieses Tutorials sehen kannst, haben Frettchen sehr runde Köpfe. Daher werden wir einen leicht abgeflachten Kreis verwenden, um den Kopf in dieser Frettchenzeichnung darzustellen. Du kannst diesen Kopfkreis gleich rechts neben dem Oval des Hauptkörpers zeichnen, welches du im vorherigen Schritt gezeichnet hast.

In diesem Schritt musst du darauf achten, dass der Kopfkreis etwas höher sitzt als das Hauptkörperoval, um die Proportionen genau zu treffen.

frettchen zeichnen schritt 02

 

Schritt 3: Frettchen Zeichnen – die Schnauze skizzieren

Wenn du den Kopf eines Frettchens von der Seite betrachten würdest, könntest du sehen, dass sie eine leicht hervorstehende Schnauze haben. Aufgrund der Position dieser Frettchen-Zeichnung, zeichnen wir das Gesicht des Frettchens von vorne. Daher müssen wir diese Perspektive berücksichtigen, wenn wir die Nase und den Mund zeichnen. Um diese Vorwölbung einzufangen, werden wir ein kleineres Oval verwenden, um die Nase und den Mund darzustellen.

Idealerweise sollte sich das kleinere Oval der Schnauze mit dem Oval des Kopfes überschneiden. Das Oval sollte zudem auch leicht rechts von der Mittellinie im Kopfoval liegen, wie du im Beispiel unten sehen kannst.

frettchen zeichnen schritt 03

 

Schritt 4: Skizziere die Ohren deines Frettchens

Dieser vierte Schritt ist ein schöner und einfacher, aber du musst dir trotzdem der Perspektive bewusst sein, wie du die Ohren deines Frettchens vorzeichnest. Um jedes Ohr darzustellen, kannst du zwei leicht ovale Formen verwenden.

Für das Ohr auf der linken Seite zeichnest du eine ovale Form, die sich deutlich mit dem Kopfoval überschneidet. Dieses erste Ohr-Oval sollte den Kopf direkt zwischen dem oberen Punkt und dem linken Seitenpunkt überlappen. Das Oval für das rechte Ohr sollte kleiner sein als das linke und etwas mehr abgewinkelt. Es sollte auch etwas tiefer unten auf der rechten Seite des Kopfovals liegen.

Der Grund für diesen Größenunterschied ist wieder einmal die Perspektive, aus der wir das Frettchen zeichnen. Der Kopf des Frettchens ist uns nicht ganz zugewandt, sondern leicht in die rechte Ecke der Leinwand gedreht. Das hat zur Folge, dass das rechte Ohr ein wenig weiter von uns entfernt ist und daher kleiner erscheint.

frettchen zeichnen schritt 04

 

Schritt 5: Vorzeichnen des Schwanzes

Frettchen haben recht dicke und buschige Schwänze, daher können wir eine lange gebogene „U“-Form verwenden, um ihn zu skizzieren. Diese Schwanz-Hilfslinie sollte auf der Rückseite des Frettchen-Körpers unten an der Rückseite des Hauptkörper-Ovals angebracht werden.

frettchen zeichnen schritt 05

 

Schritt 6: Skizzieren des Halses deines Frettchens

Dies ist ein weiterer einfacher Schritt, bei dem du zwei gebogene Linien verwendest, um den Hauptkörper mit der Kopfform zu verbinden. Du kannst die obere Linie des Halses direkt oberhalb des äußerst rechten Punktes des Hauptkörpers beginnen und diese direkt mit dem äußerst linken Punkt in der Seite des Kopfovals verbinden. Diese obere Linie wird sehr kurz sein. Für die untere Linie fängst du rechts von der Unterseite des Hauptkörperovals an. Du kannst diese Linie dann biegen, bis du auf den Schnauzenkreis triffst, genau rechts vom unteren Punkt.

Der Hals sollte recht breit sein, da er auch die Schultern und die Brust des Frettchens umfasst.

frettchen zeichnen schritt 06

 

Schritt 7: Frettchen zEichnen – Skizziere die Füße

Aus unserer gewählten Perspektive gibt es nur drei sichtbare Beine. Es gibt zwei Beine vorne und das einzelne hintere Bein, das uns am nächsten ist. Lass uns mit der Skizzierung des hinteren Beins beginnen. Beginne die Linie am hintersten Punkt des großen Köperovals und führe sie direkt nach unten, bis sie knapp unter der Unterkante des Schwanzes ist. Dann kannst du die Linie nach vorne und leicht nach unten führen, bevor sie sich scharf nach hinten verdoppelt, um einen spitzen Fuß zu bilden. Schließlich beendest du diesen hinteren Fuß, indem du die Linie nach vorne nimmst und sie nach oben biegst, um kurz vor dem Halsausschnitt auf die Unterseite des Hauptkörperovals zu treffen.

Die vorderen beiden Füße sind einfacher zu zeichnen. Beginne einfach am unteren Halsausschnitt und zeichne zwei spitze Formen. Der obere Fuß sollte etwas kleiner sein und leicht hinter dem unteren versteckt sein.

frettchen zeichnen schritt 07

 

Schritt 8: Frettchen zeichnen – Skizzieren der endgültigen Form

In diesem Schritt verwendest du alle Hilfslinien, die du bisher gezeichnet hast, um den endgültigen Umriss deiner Frettchenzeichnung zu erstellen. Obwohl wir den Umriss erstellen, solltest du nicht eine einzige glatte Linie verwenden. Verwende stattdessen sehr kleine Striche, um den Eindruck von Fell zu erwecken und eine realistischere Frettchenzeichnung zu erhalten. Du kannst jedoch glatte Linien verwenden, um kleine Kurven an den Füßen und Ohren hinzuzufügen.

Du kannst einerseits den Hilfslinien ziemlich genau folgen, aber du kannst andererseits deine Zeichnung noch realistischer machen, indem du ein paar Beulen und Unebenheiten hinzufügst.

frettchen zeichnen schritt 08

 

Schritt 9: Erstelle die Gesichtszüge deiner Frettchen-Zeichnung

Dies ist ein sehr detailorientierter Schritt, der einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Denke daran, dass Geduld der Schlüssel ist, und selbst wenn du deine Arbeit ausradieren und neu beginnen musst, ist das eine gute Übung.

Beginne damit, zwei runde Augen zu zeichnen und färbe sie schwarz. Um den Realismus zu erhöhen, lasse einen kleinen schwarzen Fleck frei, um die Reflexion in der Iris darzustellen. Um die Augen abzuschließen, füge eine einzelne feine Linie um jedes Auge hinzu, um mehr Tiefe zu erzeugen.

Auf dem Schnauzenkreis zeichnest du die beiden Nasenlöcher und eine gebogene Linie darunter, um den Mund zu gestalten. Du kannst eine leichte Linie von Fellstrichen oberhalb der Nase hinzufügen und diesen Teil der Zeichnung abschließen, indem du ziemlich viele lange Schnurrhaare um die Nase herum hinzufügst.

Wenn du mit den Details im Gesicht deines Frettchens zufrieden bist, kannst du alle restlichen Hilfslinien ausradieren.

frettchen zeichnen schritt 09

 

Schritt 10: Erstellen der Felldetails

In diesem Schritt des Zeichentutorials musst du lange, geschwungene Striche verwenden, um dem gesamten Körperfell deines Frettchens Details zu verleihen.

Unser Top-Tipp für diesen Schritt des Tutorials ist es, die Form des Frettchenkörpers zu nutzen, um die Richtung deiner Fellstriche zu bestimmen. Für eine möglichst realistische Fellzeichnung kannst du auch die Länge deiner Haarstriche variieren, mit kürzeren im Gesicht und längeren zum Schwanz hin.

Du kannst die Fußspitzen und die Ohren frei von Fell lassen, da Frettchen normalerweise kein Fell in den Ohren oder an den Zehen haben.

frettchen zeichnen schritt 10

 

Schritt 11: Frettchen malen – hinzufügen der ersten Farbschicht

Um eine natürliche Färbung aufzubauen, werden wir mehrere verschiedene Färbeschritte verwenden. Für diesen ersten Färbeschritt musst du eine ziemlich dunkle braune Farbe wählen, die als Grundfarbe dient. Mit diesem Farbton kannst du den gesamten Körper deiner Frettchenzeichnung ausfüllen.

Wenn du Aquarellfarbe verwendest, solltest du versuchen, deine Farbe so schnell wie möglich aufzutragen, damit es nicht zu einem fleckigen Anstrich kommt.

frettchen zeichnen schritt 11

 

Schritt 12: Hinzufügen der zweiten Farbschicht

Die zweite Farbe, mit der du deine Frettchenzeichnung ausmalen wirst, ist weiß. Benutze einen kleinen, weichen Pinsel, um eine leichte dünne Schicht der weißen Farbe in der Mitte des Körpers deines Frettchens aufzutragen. Du kannst auch einen Hauch von Weiß auf die Brust des Frettchens und auf den Hals unterhalb der Linie des Kopfes auftragen.

Zum Schluss färbst du mit deiner weißen Farbe die Ohren ein und erstellst ein Muster im Gesicht. Die Nase und die Augen deines Frettchens sollten braun bleiben und von einem weißen Band umgeben sein.

frettchen zeichnen schritt 12

 

Schritt 13: Frettchen malen – hinzufügen von Schattierungen

Die dritte Farbschicht, die wir verwenden werden, um das realistische Fell deines Frettchens zu gestalten, ist ein schwarzer Farbton. In diesem Schritt verwendest du die schwarze Farbe nur ganz leicht, um die braunen Bereiche des Fells zu schattieren. Konzentriere dich auf die braunen Bereiche im Gesicht, auf die Außenseite des Körpers und auf die untere Hälfte des Frettchenkörpers.

Versuche, mit dem Pinsel den Haarlinien im Fell deines Frettchens zu folgen. Diese Methode wird deine Färbung natürlicher und strukturierter erscheinen lassen.

frettchen zeichnen schritt 13

 

Schritt 14: Malen der Gesichtsdetails

In diesem Schritt wählst du eine hellrosa Farbe, um einige Details im Gesicht deines Frettchens zu definieren. Benutze einen kleinen Pinsel, um den inneren Teil des Ohres rosa zu malen. Du kannst den gleichen Farbton verwenden, um die Nase des Frettchens auszumalen. Zum Schluss kannst du einen rosa Kreis um die Augen malen und dann einen Hauch weißer Farbe verwenden, um die reflektierenden Stellen in der Iris aufzuhellen.

frettchen zeichnen schritt 14

 

Schritt 15: Frettchen Zeichnung – die Fertigstellung

Du kannst deine Frettchen Zeichnung gerne bereits mit dem letzten Schritt beenden, wenn du mit ihr zufrieden bist. Aber dieser zusätzliche Schritt kann helfen, den Realismus in deiner Frettchenzeichnung zu erhöhen. In diesem Schritt radierst du die Umrisse und die feinen Haarlinien deines Frettchenkörpers aus. Wenn du ein Grafiktablett verwendest, ist dies sehr einfach. Falls du Farbe verwendest, kannst du die entsprechende Farbe für jeden Teil des Frettchenkörpers verwenden, um über die Felllinien und den Umriss zu zeichnen.

frettchen malen

 

Du bist am Ende dieses Schritt-für-Schritt-Tutorials zum Zeichnen eines Frettchens angelangt! Hoffentlich bist du mit deiner endgültigen Zeichnung zufrieden und fühlst dich wohler, wenn du in Zukunft andere Tierzeichnungsprojekte verfolgen willst. Je mehr du dich darin übst, Hilfslinien zu verwenden, um deine Proportionen abzubilden, desto einfacher wird es werden, nach dem Auge zu zeichnen.

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Kann man diese Anleitung zum Frettchen malen auch mit Aquarellfarbe nutzen?

Du kannst jedes beliebige Medium verwenden, um diesem Tutorial zu folgen. Wenn du Aquarellfarbe zum Zeichnen eines Frettchens nutzt, musst du lediglich ein wenig schneller arbeiten, wenn es darum geht, Farbe aufzutragen. Aquarellfarbe neigt dazu, etwas schneller zu trocknen als andere Farben, wie zum Beispiel Acrylfarbe.

 

Was ist der schwierigste Teil beim Zeichnen eines Frettchens?

Wegen der einzigartigen Körperform des Frettchens kann es eine große Herausforderung sein, die Proportionen und die Perspektive richtig hinzubekommen. Glücklicherweise nutzen wir eine bewährte Zeichenmethode, mit der du deine Proportionen ganz einfach perfektionieren kannst, bevor du mit dem Hinzufügen von Details beginnst. Auf diese Weise musst du nicht womöglich einen wunderschön detaillierten Kopf ausradieren, weil du feststellst, dass du keinen Platz für den Körper hast!

 

Ähnliche Beiträge