welche farbe passt zu braun

Welche Farbe passt zu Braun – Gelungen Farbkombinationen

Braun ist wohl die Farbe, die am meisten mit einer „natürlichen“ Farbe in Verbindung gebracht wird. Braun steht für Erde, Holz, Kaffee, italienisches Leder und natürlich: Schokolade. Sie ist fast immer der neutrale Hintergrund und selten die Hauptfarbe. Manche halten Braun sogar für die Abwesenheit von Farbe und diese Aussage könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Braun ist eine Kombination aus den drei Grundfarben: Gelb, Blau und Rot. Das führt dazu, dass Braun unendlich viele Töne, Schattierungen und Untertöne hat. Weil Braun der neutrale Hintergrund ist, mit dem die meisten gestalten, fragst du dich vielleicht, welche Farben zu Braun passen und was die besten Farbkombinationen für Braun sind.

 

 

Braune Farbkombinationen

Wenn du versuchst, Kombinationen für eine bestimmte Farbe zu finden, hilft es in der Regel, sich die verschiedenen Kombinationen dieser Farbe anzusehen, wie z.B. die analogen Farben, monochromen Farben, Dreifarben, Komplementärfarben und so weiter. Die Herangehensweise ist etwas anders, wenn es darum geht, welche Farben zu Braun passen, denn Braun ist eine Mischung aus so vielen verschiedenen Farben, dass es die meisten Leute verwirrt, wenn sie sich mit den einzelnen Kombinationen beschäftigen.

komplementaerfarbe zu braun

Farben zu entdecken, die zu Braun passen, ist viel einfacher, als du vielleicht denkst. Behalte die folgenden Definitionen im Hinterkopf, wenn du die Farbkombinationen unten auswertest:

Farbtheorie-RegelFarbbeschreibung
Analogische FarbenDabei handelt es sich um drei oder mehr Farben, die auf dem Farbkreis direkt nebeneinander erscheinen. Das bedeutet, dass es sich in der Regel um warme oder kalte Farben handelt, die zusammen verwendet werden, um einen Regenbogeneffekt und ein Gefühl der Harmonie in einem Raum zu erzeugen.
Monochromatische FarbenHierbei werden verschiedene dunklere oder hellere Schattierungen der gleichen Farbe verwendet. Das ist ein sehr zeitgemäßer und dennoch zeitloser Farbgestaltungsansatz, der mit fast jeder Farbe gut funktioniert.
Triadische FarbenDas sind drei Farben, die, wenn sie im 60-Grad-Winkel auf dem Farbkreis angeordnet werden, ein perfektes Dreieck bilden. Diese Farben sind sehr kontrastreich und kombinieren normalerweise warme und kalte Töne. Hier ist es am besten, eine Schwerpunktfarbe zu wählen und die anderen beiden Farben nur als Akzente oder so sparsam wie möglich einzusetzen.
KomplementärfarbenDabei handelt es sich um Farben, die sich auf dem Farbkreis direkt gegenüberliegen. Diese Farben sind starke Kontraste, aber wenn sie richtig eingesetzt werden, können sie sich sehr gut ergänzen und sind immer einen Blick wert.
Split KomplementärfarbenDas sind die Farben neben den Komplementärfarben. Diese Kombination wird weniger erwartet, sollte aber nur minimal eingesetzt werden, wenn sie in denselben Farbtönen verwendet wird, da sie für die Augen ziemlich anstrengend sein kann.

 

 

Welche Farben passen zu Braun?

Braun ist eine so lebendige Farbe, die von satten und lebhaften Tönen bis hin zu sehr subtilen und gedämpften Varianten reicht. Bestimmte Brauntöne repräsentieren sogar ganz unterschiedliche Designstile: Helle, gelblich-braune Holzmöbel sind in skandinavischen Interieurs üblich, während satte, warme braune Holzmöbelstücke in der Mitte des Jahrhunderts sehr bekannt waren.

kontrastfarbe braun

Braun ist in der Inneneinrichtung schon immer präsent gewesen, aber es wird selten als Lieblingsfarbe anerkannt, was es schwierig macht, sie zu verkaufen, wenn man sie nicht versteht. Was die meisten zu unterschätzen scheinen, ist die Fähigkeit von Braun, für sich allein zu stehen, ohne die zusätzliche Hilfe von hellen Farben, zu denen sich die meisten anscheinend hingezogen fühlen. Braun war in der Inneneinrichtung über die Jahrhunderte hinweg immer präsent, unabhängig vom Stil der jeweiligen Zeit. Im Vergleich zu anderen neutralen Farben wie Grau oder Schwarz, die in bestimmten Epochen fehlten, kann Braun als zeitlose Farbe angesehen werden.

Braun steht für Stärke, Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Ein Blick auf eine große Eiche kann diese Verbindung bestätigen, die man gezogen hat. Hochwertige Marken wie Louis Vuitton verwenden genau aus diesem Grund Braun in ihrem Branding und ihren Produkten.

Die Aufgabe, Farben auszuwählen, die zu Braun passen, ist viel einfacher, wenn das betreffende Braun in eine der folgenden Kategorien eingeteilt wird: warmes Braun, neutrales Braun und kühles Braun. Diese Kategorien werden durch den Unterton der verschiedenen Brauntöne unterschieden. Einige Brauntöne haben warme Untertöne von Rot und Orange, während andere klare kühle Töne von Blau und Lila haben. Andere Brauntöne haben einen grünen Unterton und können als neutrales Braun angesehen werden. Wenn der Unterton sehr schwer zu unterscheiden ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich ebenfalls um ein neutrales Braun. Es ist wichtig zu wissen, dass es innerhalb dieser Farbtöne viele Variationen von Braun gibt, aber aus Gründen der Klarheit werden die folgenden durchgehend verwendet:

TonBrown Hex CodeCMYK Braun Farbcode (%)RGB Braun FarbcodeFarbe
Warmes Braun (Rot-Braun)#7C3A280, 53, 68, 51124, 58, 40 
Neutrales Dunkelbraun (Grün-Braun)#523A280, 29, 51, 6882, 58, 40 
Neutral Hellbraun (Grün-Braun)#8A62430, 29, 51, 46138, 98, 67 
Cool Brown (Blue-Brown)#6957520, 17, 22, 59105, 87, 82 

 

Warmes Braun in Kombination mit Gelb und Orange

Warmes Braun hat einen sichtbaren Hauch von Orange oder Rot. Denk an Mahagoniholz. Rotbraun war Mitte des 20th Jahrhunderts sehr beliebt, als moderne Möbel aus der Mitte des Jahrhunderts in Mode waren. Noch mehr Inspiration aus der Mitte des Jahrhunderts: Es gibt viele Kombinationen aus Orange und Gelb mit schlichten Holzmöbeln. Der Grund, warum diese Farbkombination so gut funktioniert hat, ist, dass sie die analogen Farben der roten oder orangenen Untertöne in den Holzmöbeln aufgegriffen hat. Es ist wichtig zu beachten, dass dies alles warme Farben sind, die sehr angenehm für das Auge sind und zusammen ein Gefühl von Harmonie in jedem Raum schaffen.

komplementaerfarbe braun

TonHex CodeCMYK Farbcode (%)RGB-FarbcodeFarbe
Warmes Braun #7C3A280, 53, 68, 51124, 58, 40 
Gelb#E3B81B0, 19, 88, 11227, 184, 27 
Orange#C25D000, 52, 100, 24194, 93, 0 

 

Braun in Kombination mit Grün

Braune Komplementärfarben können durch die Bewertung des Untertons des jeweiligen Brauns bestimmt werden. Die Komplementärfarbe von warmem/rotbraunem Braun ist Grün, was Grün zu einer der besten Farben macht, die zu Braun passen. Grün in Form von Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, Farbe in einen Raum zu bringen und deine Holzmöbel zu akzentuieren, ohne dass es zu thematisch wird. Das ist eine großartige natürliche und erdige Farbkombination, mit der du nie etwas falsch machen kannst. 

Versuch, das Grün je nach Farbton minimal zu halten, da es in großen Mengen neben Braun sehr unversöhnlich wirken kann, wenn ein helles Grün verwendet wird, wie in der Tabelle unten.

SchattenHex CodeCMYK Farbcode (%)RGB-FarbcodeFarbe
Warmes Braun #7C3A280, 53, 68, 51124, 58, 40 
Bright Green#345F0045, 0, 100, 6352, 95, 0 

Kühles Grün ist eine tolle Farbe, die du als Hintergrund für neutrale braune Möbel verwenden kannst, wenn du zum Beispiel eine Wand grün streichen möchtest. So entsteht eine sehr stimmungsvolle und moderne Atmosphäre, wenn du es richtig machst.

FarbtonHex CodeCMYK Farbcode (%)RGB-FarbcodeFarbe
Cool Brown #523A280, 29, 51, 6882, 58, 40 
Cool Green#00543E100, 0, 26, 670, 84, 68 

 

Kühles Braun in Kombination mit Orange

Kühlbraun bedeutet, dass es einen sichtbaren Unterton von Blau gibt. Dieser Braunton wird normalerweise mit guter Qualität und Männlichkeit assoziiert. Die Komplementärfarbe von Blau ist Orange, weshalb sich Orange hervorragend mit kühlem Braun kombinieren lässt. Ein erdiges Orange, wie Terrakotta, passt am besten zu einem kühlen Braun.

was passt zu braun

TonBrown Hex CodeCMYK Braun Farbcode (%)RGB Braun FarbcodeFarbe
Cool Brown #6957520, 17, 22, 59105, 87, 82 
Orange#D45D390, 56, 73, 17212, 93, 57 

 

Neutrales Dunkelbraun in Kombination mit Schwarz und Weiß

Wenn du eine dunkelbraune Farbe betrachtest und es keinen sichtbaren warmen oder kalten Unterton gibt, kann man sie als neutrales Braun bezeichnen, das mit fast jeder Farbe kombiniert werden kann und toll aussieht, da es in jeder Hinsicht ein echtes Neutral ist. Dieses Braun passt gut zu anderen neutralen Farben wie Weiß und Schwarz, da es sehr kontrastreich ist und ein modernes Statement abgibt. Schwarz und Braun passen gut zusammen als Textilmuster.

Beachte braune Komplementärfarben wie Grün oder Orange (je nach Unterton des Brauns), wenn du diese drei Farben als Basis verwendest, denn sie eignen sich hervorragend als Farbkleckse in Form von Dekoration.

Eine weitere Möglichkeit, Schwarz subtil in dein braunes Interieur einzubringen, sind Beschläge wie Türgriffe, Sanitärarmaturen und kleine Möbelstücke wie Esszimmerstühle. Wenn die gewünschte Stimmung in der Einrichtung industriell oder eher maskulin sein soll, ist dieses Farbschema genau das Richtige. Wenn du nicht ganz so maskulin sein willst, können weiße Möbelstücke oder ein weißer Hintergrund den Raum abmildern und ein Gleichgewicht schaffen.

SchattenHex CodeCMYK Farbcode (%)RGB-FarbcodeColor
Schwarz#0000000, 0, 0, 1000, 0, 0 
Neutral Dark Brown#523A280, 29, 51, 6882, 58, 40 
White#FFFFFF0, 0, 0, 0255, 255, 255 

 

Neutrales Hellbraun in Kombination mit Cremes

Wie im obigen Beispiel gilt: Wenn du es mit einem sehr hellen Braun zu tun hast, das nicht wärmer wirkt als es kühl ist oder umgekehrt, kann es als neutrales Hellbraun bezeichnet werden. Ein helles Braun ist ein großartiger Neutralton, denn er ist sehr modern und passt zu jeder Farbe, egal ob es sich um sehr helle Farbtupfer oder abgemilderte Pastelltöne handelt. Helle Brauntöne funktionieren auch gut als Monotone, da sie eine sehr beruhigende Atmosphäre schaffen.

welche farbenpassen zu braun

TonBrown Hex CodeCMYK Braun Farbcode (%)RGB Braun FarbcodeFarbe
Neutrales Hellbraun#8A62430, 29, 51, 46138, 98, 67 
Taupe#9D8B7C0, 11, 21, 38157, 139, 124 
Cream#D6BDA90, 12, 21, 16214, 189, 169 

 

Neutrales Braun in Kombination mit Teal

In Anlehnung an die Erdsymbolik von Braun ist Taupe natürlich eine der Farben, die zu Braun passen, da sie den Ozean repräsentiert und das Erde-Ozean-Duo vervollständigt. Teal sieht mit jedem neutralen Braunton toll aus. Kombiniere Teal nicht mit einem sehr warmen Braun oder einem zu kühlen Braun, da dies zu Konflikten führen würde. 

Es muss ein neutrales Braun sein.

SchattenHex-CodeCMYK Farbcode (%)RGB-FarbcodeColor
Neutral Dunkelbraun #523A280, 29, 51, 6882, 58, 40 
Neutral Hellbraun #8A62430, 29, 51, 46138, 98, 67 
Dark Teal#008080100, 0, 0, 500, 128, 128 
Bright Teal#00CDC8100, 0, 2, 200, 205, 200 

 

 

Ein zusätzlicher Tipp für die Raumgestaltung

Auch Metalle sollten bei der Entscheidung, welche Farben zu Braun passen, berücksichtigt werden. Die meisten Menschen tun sich schwer damit, verschiedene Metalle mit Braun zu kombinieren. Der Grund dafür ist, dass der Braunton bei der Auswahl der Metalleinrichtungen nicht durchgängig beachtet wird. Als Faustregel gilt, dass warme Metalle wie Kupfer und Bronze zu warmen Brauntönen und kalte Metalle wie Chrom zu kühlen Brauntönen passen sollten. Wenn du zum Beispiel Holzböden in deinem Haus hast, die einen sehr warmen, orangefarbenen Unterton haben, sind kupferne Beschläge und Armaturen eine gute Wahl.

braun kombinieren

 

Braun ist eine tolle Farbe, wenn du eine ruhige und natürliche Umgebung schaffen willst. Sie eignet sich hervorragend als neutraler Hintergrund für bunte Farbtupfer, kann aber auch für sich allein stehen. Es gibt mehr Farben, die zu Braun passen, als solche, die nicht dazu passen. Der wichtigste Faktor bei der Auswahl von Farben, die zu Braun passen, ist die Frage, ob das jeweilige Braun einen warmen, kalten oder neutralen Unterton hat, und davon ausgehend kannst du dich entscheiden. Außerdem solltest du bedenken, dass Farben, die in der Natur vorkommen, aufgrund ihrer Vertrautheit gut zu Braun passen.

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Welche Wandfarben passen zu braunen Teppichen?

Brauner Teppich ist sehr beliebt, besonders in älteren Häusern. Wenn es nicht in deinem Budget oder in deiner Macht steht, den Teppich auszutauschen, solltest du die Wandfarben in Betracht ziehen, da diese einen großen Einfluss auf den gesamten Raum haben können. Eine sehr helle Steinfarbe passt gut zu einem braunen Unterton. Vermeide möglichst weiße Wände, denn das würde den braunen Teppich noch mehr betonen. Braune Komplementärfarben können auch erfolgreich als Wandfarben verwendet werden, wenn ein brauner Teppich vorhanden ist. Denke daran, dass diese Komplementärfarben als gedämpfte Töne oder Untertöne verwendet werden sollten, da sie je nach Größe des Raumes ziemlich überwältigend wirken können.

 

Passt Grau zu braunen Möbeln?

Die kurze Antwort lautet: Ja, Grau passt zu braunen Möbeln. Wie immer kommt es auf den Farbton an. Es ist wichtig, den Unterton des betreffenden Brauns auf die anderen prominenten Farben in seiner Umgebung anzuwenden, und dazu gehört auch Grau. Kühle Nussbaummöbel sehen am besten mit einem hellen, kühlen Grau aus. Warmes Merantiholz passt gut zu warmem Grau, wie z.B. Greige. Wenn die Möbelstücke sehr groß sind und im Raum hervorstechen, solltest du dunkle Grautöne vermeiden, da diese mit den Möbeln kollidieren und sie verschlucken könnten.

 

Welche Farben passen am besten zu Braun?

Die meisten Farben passen in Maßen gut zu Braun, aber berücksichtige bei der Wahl deiner braunen Farbkombination immer erdige, natürliche Farben. Natürliche Grüntöne, Meeresblau und so weiter. Diese Farben sehen neben Braun sehr natürlich aus, da wir sie oft in der Natur sehen. Braune Komplementärfarben wie Orange zu einem kühlen Blau funktionieren gut, wenn sie in Maßen eingesetzt werden.

 

Passen Braun und Beige zusammen?

Beige kann als eine der offensichtlichsten Farben bezeichnet werden, die zu Braun passen. Beige ist im Grunde genommen ein viel hellerer Braunton, und die Schattierungen dazwischen können zu einem zufriedenstellenden und monochromen Farbschema kombiniert werden. Beigefarbene Akzente sehen toll aus, wenn Braun die Grundfarbe ist und umgekehrt.

 

Ähnliche Beiträge